Verkehrskunde ab CHF 149.–*

Den Verkehrskunde-Unterricht musst du vor der praktischen Fahrprüfung besuchen. Am besten möglichst früh, damit du das Gelernte in den Fahrstunden anwenden kannst. Sobald du deinen Lernfahrausweis hast, ist es daher Zeit, dich für den VKU anzumelden.

* = Preis für Besucher des Nothelferkurses bei Berndrive, Thundrive, Drivelife und Nothelfer-Center

Verkehrskunde-Unterricht Bern

Fahrschule Bern Drive
Bubenbergplatz 8
3011 Bern

Verkehrskunde-Unterricht Biel

Fahrschule Drive Life
Aarbergstrasse 102
2502 Biel

Verkehrskunde-Unterricht Thun

Fahrschule Thun Drive
Frutigenstrasse 4
3600 Thun

Dauer und Preis Verkehrskunde

Der Verkehrskunde-Unterricht kostet CHF 199 und wird in vier Doppelstunden durchgeführt (oder zwei Mal vier Stunden). Nach dem Kurs erhältst du eine schriftliche Bestätigung für deinen Kursbesuch, welche unbeschränkt gültig ist.

Das Bundesamt für Strassen schreibt vor, dass der VKU an vier Tagen stattfinden muss. Daher ist ein «VKU Intensivkurs», ein «VKU Blockkurs», ein «VKU am Wochenende» oder ein «VKU an einem Tag» leider nicht möglich.

AngebotPreisRabatt
Verkehrskunde (VKU)CHF 199
VKU + NothelferCHF 248– CHF 50.00 Rabatt
VKU + 5 FahrstundenCHF 610– CHF 15.00 Rabatt
VKU + 10 FahrstundenCHF 1'000– CHF 90.00 Rabatt

Inhalt des VKU-Kurses

Von der Wichtigkeit eines fachmännisch gewarteten Fahrzeuges bis zum ökologischen Fahren und von der persönlichen Fahrtüchtigkeit bis zum Umgang mit schlechten Witterungsverhältnissen – im VKU büffelst du nicht nur trockene Theorie, sondern du lernst fürs Leben. Wir gestalten den VKU spannend, praxisnah und mit viel Raum für deine offenen Fragen.

  • Doppelstunde 1: Gefahren und Sicherheit im Strassenverkehr, Funktion unserer Sinnesorgane
  • Doppelstunde 2: Strassenkunde, Witterungsbedingungen, Partnerkunde, Zeiten
  • Doppelstunde 3: Fahrzeugzustand, beim Fahren wirkende Kräfte, Verkehrsbewegungslehre
  • Doppelstunde 4: Fahrfähigkeit, Umweltbewusstes Fahren, taktische Regeln für sicheres Fahren

Am VKU gibt es keine Prüfung – wenn Du die 4 Doppellektionen besucht hast, erhältst du automatisch die Bestätigung, welche unbeschränkt gültig ist, und bist bereit für die praktische Fahrprüfung.

Was unsere Fahrschüler über Bern-Drive sagen:

TheRealJK
TheRealJK
20. Juli, 2022.
Verifizierte
Damir Mavric
Damir Mavric
4. Juli, 2022.
Verifizierte
Ich hatte mit Denis meine Fahrlektionen und bin mehr als zufrieden. Kann ich jedem nur weiterempfehlen!
Westy
Westy
4. Juli, 2022.
Verifizierte
Alles war top! Professionalität ist bei Berndrive sehr gross geschrieben! Fahrlehrer Denis ist ein absolut super Mensch, der auf alle Fragen, Probleme usw. eingeht. Im grossen und Ganzen würde ich Berndrive jedem zu 100% emfpehlen!
zaugg daniel
zaugg daniel
22. Juni, 2022.
Verifizierte
Rebekka Spicher
Rebekka Spicher
15. Juni, 2022.
Verifizierte
Kann die Fahrschule jedem Empfehlen. Denis ist ein super Fahrlehrer, wir hatten richtig witzige und natürlich sehr lehrreiche gemeinsame Fahrstunden.
Vural Yagicibulut
Vural Yagicibulut
14. Juni, 2022.
Verifizierte
Danke Stephan für deine unterstützung und deine Fahrlektionen. Für mich jemand um weiter zu empfelen.
Nicu
Nicu
2. Juni, 2022.
Verifizierte
Erste Erfahrung in Zollikofen leider nicht positiv. Kursleiter sehr dünnhäutig und explosiv. Von einem Fahrlerer hätte ich mehr Geduld oder ruhigeren/professionellen Umgang erwartet auch wenn eine Übung nich korrekt ausgeführt wird. (als Vergleich: Reaktion war als hätte ich sein Motorrad gecrashed, nicht die Übung falsch ausgeführt) Inhaltlich ist der 3. Grundkurs evtl. zu überdenken, sehr viel nimmt man leider nicht mit.
Iva Cvitaš
Iva Cvitaš
25. Mai, 2022.
Verifizierte
Hervorragend! Ich habe mich für die Fahrprüfung mit Hilfe von Elvis vorbereitet, und alle Fahrstunden waren sehr gut! Elvis ist extrem professionell, hilfreich, geduldig und kennt alle Tips und Tricks die Mann kennen lernen sollte, um ein guter Fahrer zu werden. Ich hatte beim Lernen viel Spass!
Levin Roethlisberger
Levin Roethlisberger
24. Mai, 2022.
Verifizierte
Top Fahrschule - Die Prüfung beim ersten mal bestanden natürlich 😉 Ein spezielles Dankeschön an Denis, bester Fahrlehrer in Bern hands down!👌 Empfehle ich jedem weiter, der möglichst effizient und - nicht zuletzt - mit etwas Spass zum Führerausweis gelangen will.
Fam Hachwi
Fam Hachwi
23. Mai, 2022.
Verifizierte

Melde dich jetzt zum VKU an